World Travel Guides


Andalusien - Activities


Andalusien Activities

Weisse Dörfer der La Axarquía

Sportbegeisterte kommen in Andalusien voll auf ihre Kosten: Wandern, Bergsteigen, Rad- oder Skifahren, Surfen, Golf, Reiten - alles ist nicht nur möglich, sondern erfreut sich auch optimalster Bedingungen. Außerdem ist die Region ein Paradies für Ornithologen. Wer die Beobachterrolle bevorzugt, sieht sich Fußballspiele - der wahre Nationalsport - oder auch Stierkämpfe an. Die fragwürdige Auseinandersetzung mit einem Kampfstier ist ein genau festgelegtes, in drei Phasen aufgeteiltes Ritual, bei dem es vor allem auf die Geschicklichkeit des Matador ankommt. In Andalusien beginnt die Stierkampfsaison am Ostersonntag und dauert bis Oktober.

Wer Reisesouvenirs sucht, hat die Auswahl zwischen Töpferwaren (auf Grund des islamischen Einflusses in sehr kräftigen Farben und mit auffälligen Motiven), Teppichen und bunten Decken, Lederwaren, Gold- und Silberschmuck, Dosen mit Intarsienarbeit, Korbwaren etc.

Die Nacht ist fester Bestandteil des andalusischen Lebens und selbst in den frühen Morgenstunden gibt es noch genügend Kneipen, in denen etwas los ist. In fast allen Städten finden Konzerte jeglicher Stilrichtung statt. Flamencoveranstaltungen werden hauptsächlich im Sommer organisiert. Kulturliebhaber können an einem der Ableger des Instituto Cervantes Grundkenntnisse des Spanischen erwerben sowie Tanz- oder Gitarrenkurse belegen.



Hosting by: Linux Hosting
Travel Guides | Guides Site Map | Indian restaurant | Daily deals
© WorldGuides 2019. All Rights Reserved!