World Travel Guides


Andalusien - Getting there & away, getting around


Andalusien - Getting there & away

Andalusien ist gut per Flugzeug, Eisenbahn oder Auto zu erreichen. Man sollte aber wissen, dass die Hochsaison in Andalusien von Mitte Juni bis Mitte September dauert (sowie über Ostern), und entsprechend vorreservieren. Der größte Flughafen ist der von Málaga. Am günstigsten sind Charterflüge; die Flughafensteuer bei der Ausreise beträgt etwa 10 Euro für europäische Flüge und 35 Euro für interkontinentale Zielorte. Bahn-Reisende kommen in den Genuss zahlreicher Vergünstigungen, u. a. Euro -26 Jahre, Eurail, Inter-Rail, Rail Europ Senior, spanischer Flexipass. Die meisten Züge fahren über Madrid. Es ist auch möglich, per Bus nach Málaga zu kommen. Die Fahrt dauert etwa 42 Stunden und kostet rund 250 Euro. Veranstalter sind z. B. die Deutsche Touring in Frankfurt und Viajes Benitez in Zürich.


Getting around Andalusien

Zwischen den verschiedenen Städten Andalusiens besteht keine Luftverbindung. Lokale Busse und Überlandbusse fahren alle Dörfer und Städte an. Mit Ausnahme von Jerez de la Frontera haben alle Flugplätze der Region eine Busverbindung zum Stadtzentrum. Selbstverständlich kann man mit Fernverkehrszügen auch in andere Regionen Spaniens weiterfahren. Es gibt zwei Arten von günstigeren Nahverkehrszügen: die regionales, die zwischen den größeren Städten verkehren, und die cercanías, lokale Züge, die Sevilla, Málaga und Cádiz mit ihren Vororten und Nachbarstädten verbinden. Die Hauptverkehrsstraßen zwischen den Städten sind normalerweise in gutem Zustand und ermöglichen ein zügiges Vorankommen; wer die kleinen Landstraßen benutzt, sollte etwas mehr Zeit mitbringen.


Hosting by: Linux Hosting
Travel Guides | Guides Site Map | Indian restaurant | Daily deals
© WorldGuides 2019. All Rights Reserved!