World Travel Guides


Honduras - Enviornment


Honduras Environment

Honduras, das "Knie" Mittelamerikas, grenzt im Süden an Nicaragua und El Salvador und im Westen an Guatemala. Das Land hat 644 Kilometer Karibikküste und einen 124 Kilometer langen Streifen Pazifikküste. Die Inseln in der karibischen Bucht (Islas de la Bahía) und die weiter nordöstlich gelegenen Schwaneninseln (Swan Islands) gehören zum Staatsgebiet von Honduras.

Drei Viertel des Landes besteht aus rauen Felsen und Bergen von 300 bis fast 2850 Metern Höhe. Ebenen gibt es nur an den Küsten und in größeren Flusstälern. Die Abholzung der Wälder schreitet pro Jahr um 3000 qkm voran und wird das Land, wenn es so weitergeht, in 20 Jahren in eine baumlose Wüste verwandelt haben. Dennoch gibt es noch große unberührte Gebiete, besonders in der Region Mosquitia. In Honduras gibt es Jaguare, Gürteltiere, Wildschweine, Affen und Alligatoren sowie eine überaus bunte Vogelwelt mit Tukanen, Fischreihern und Eisvögeln.

Im gebirgigen Landesinneren ist es erheblich kühler als an der Küste, wo eine hohe Luftfeuchtigkeit herrscht. In der gemäßigten Hauptstadt Tegucigalpa schwanken die Höchsttemperaturen zwischen 25 und 30°C. Die Regenzeit beginnt in der Regel im Mai und endet im Oktober. Das bedeutet, dass das Landesinnere und die Pazifikküste zwischen November und April relativ trocken sind, während es an der Karibikküste jedoch das ganze Jahr über regnen kann. Die feuchtesten Monate an der Karibikküste reichen von September/Oktober bis Januar/Februar. Die Hauptreisezeit für die Karibikküste liegt zwischen Februar und April, fällt aber mit den amerikanischen Ferienzeiten zusammen. Diese Jahreszeit eignet sich gut für eine Reise nach Honduras, was sich allerdings in erhöhten Preisen und Besucherzahlen niederschlägt.

Im November 1998 wurde Honduras auf katastrophale Weise von einem Hurrikan mit dem harmlosen Namen "Mitch" heimgesucht.



Hosting by: Linux Hosting
Travel Guides | Guides Site Map | Indian restaurant | Daily deals
© WorldGuides 2019. All Rights Reserved!